Startseite / News / Telekom will deutsches Internet verwirklichen

Telekom will deutsches Internet verwirklichen

(CT) Dass die Telekom auf die Ausspähungen der NSA reagieren wird ist schon seit längerem klar. Der Spiegel berichtet jetzt, dass es bald ein deutsches Internet geben wird. Das Unternehmen will eine einheitliche nationale Lösung um so wenig Kommunikation wie möglich über das Ausland abzuwickeln. Dafür werden derzeit Gespräche mit diversen Providern geführt. Ziel soll eine Vereinbarung sein, damit die Kommunikation der Betreiber untereinander abgewickelt werden kann. Die technische Seite dieser Pläne sei, so bestätigte die Telekom in diesem Bericht, einfacher umzusetzen als ursprünglich gedacht. Die Vorbereitungen für den innerdeutschen Internetverkehr zur Abwicklung ausschließlich über deutsche Verbindungen läuft laut der Telekom auf Hochtouren. Weiterhin hofft das Unternehmen auf die Unterstützung der neuen Bundesregierung. Diese können den Ausbau des innerdeutschen Netzes durch entsprechende Gesetzesregelungen vorantreiben.

Deutsche haben derzeit keine Angst vor den Abhörattacken

Die Wirtschaftswoche hat unterdessen eine Umfrage unter den Deutschen durchgeführt. Das Ergebnis: Die Bedenken zu der Abhöraffäre halten sich in Grenzen. Zwar sehe die Mehrheit der Deutschen die Aktionen kritisch, jedoch ist die Betroffenheit darüber nicht all zu groß. 76 Prozent der Befragten sehen in den Abhöraktionen keine Nachteile für das eigene Leben, während 24 Prozent der Befragten der Sache sehr kritisch gegenüber stehen und sehr besorgt seien. 32 Prozent der Befragten gaben an, etwas besorgt zu sein. 44 Prozent der gefragten Deutschen halten den Skandal jedoch für überbewertet.

 

Über Christoph Till

Check Also

Bild Immowelt-Kampagne

Sponsored Video: Mit immowelt.de sorgen- und stressfrei auf Wohnungssuche

Sicherlich kennen Sie das Problem, das sich wie ein unüberwindbar erscheinende Hürde bei der Wohnungssuche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.