Startseite / News / Telekom schaltet erste Kunden für 150 Megabit LTE frei

Telekom schaltet erste Kunden für 150 Megabit LTE frei

(CT) Die Telekom erweitert ab dem 1. Oktober ihr Angebot an SpeedOn Optionen. So gibt es in Zukunft auch eine SpeedOn Option ab einem Preis von 1,49 Euro. In dem Tarif Complete Comfort XS bekommen Kunden damit ein zusätzliches Inklusivvolumen in voller Geschwindigkeit von 20 Megabyte. Nutzer des Tarifes Complete Comfort S bekommen zum gleichen Preis immerhin 50 Megabyte zusätzliches Inklusivvolumen. In höheren Tarifen gibt es die günstigen Optionen allerdings nicht. Abgesehen davon gibt es in den beiden Tarifen weiterhin die SpeedOn Option für 4,95 Euro, bei der Kunden im kleinsten Tarif immerhin 100 Megabyte zusätzlich und im Complete Comfort S 200 Megabyte dazu bekommen. Die Übertragungsgeschwindigkeiten bleiben bei beiden Tarifen gleich. So gibt es im Complete Comfort XS eine maximale Übertragungsgeschwindigkeit von 8 Megabit, während Kunden in der Variante S mit bis zu 16 Megabit pro Sekunde im Netz surfen. Das LTE Netz kann dabei nicht genutzt werden.

LTE Kategorie 4 wird langsam ausgerollt

Neben der Tatsache dass es neue Optionen gibt ist noch erwähnenswert, dass die Telekom offenbar langsam LTE Kategorie 4 ausrollt. So berichten Nutzer, dass sie in den entscheidenden Tarifen bereits auf die schnellere Geschwindigkeit zugreifen können. Unter der Adresse pass.telekom.de können Kunden testen, ob die volle Geschwindigkeit für sie bereits verfügbar ist. Zudem kann hier der Datenverbrauch angezeigt und die SpeedOn Option gebucht werden.

Über Christoph Till

Check Also

Pfand: Neue Müllregelung für Verbraucher

Müll ist ein Thema. Schon seit langem. Man muss sich dabei nicht einmal unbedingt auf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.