Startseite / News / Ortel Mobile erlaubt die Verdoppelung des Inklusivvolumens für 3 oder 9 Euro

Ortel Mobile erlaubt die Verdoppelung des Inklusivvolumens für 3 oder 9 Euro

(CT) Das Datenvolumen bei den Mobilfunk-Tarifen ist immer noch begrenzt. Die Mobilfunk-Provider befürchten, dass in Zukunft durch den steigenden mobilen Datenverkehr die Netze überlastet sein könnten. Die verschiedenen Provider bieten jedoch Möglichkeiten, das eigene Inklusivvolumen bequem zu erweitern. Eine neue Option bietet jetzt der Provider Ortel Mobile. Dieser erlaubt es für 9 Euro in den Tarifen mit 3 beziehungsweise 5 Gigabyte das Volumen zurückzusetzen. Wer geringeres Inklusivvolumen hat, der kann für 3 Euro zusätzliches Inklusivvolumen erwerben. Das ist zum Beispiel bei der Internet Flat XL möglich, die ein Inklusivvolumen von 750 Megabyte hat. Auch das Volumen der Internet Flat, welches 100 Megabyte beträgt, lässt sich bequem verdoppeln.

Andere Provider haben solche Angebote ebenfalls bereits

Ebenso wie Ortel Mobile bieten auch schon Blau.de, Simyo und Blauworld derartige Möglichkeiten an. So müssen die gedrosselten Tarife mit 64 Kilobits pro Sekunde nicht hingenommen werden. Stattdessen kann bequem per SMS nachgebucht werden. Durch diese Optionen ermöglicht sich für jeden Nutzer gegen einen geringen zusätzlichen Preis ein Vielfaches an multimedialen Features zu nutzen. Gleichzeitig kann so auch mal in einem sehr datenreichen Monat bequem etwas mehr Volumen in voller Geschwindigkeit genutzt werden. Die Möglichkeiten wie Volumen nach gebucht werden kann sind bei den unterschiedlichen Providern sowohl preislich, als auch von den Konditionen her gleich.

 

Über Christoph Till

Check Also

Sponsored Video: Die Danke-Million von Tipp24.com

Ein ‘Danke’ an der richtigen Stelle und zum richtigen Zeitpunkt ist weit mehr als nur …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.