Startseite / News / O2 führt mit neuen DSL-Tarifen die Drosselung ein

O2 führt mit neuen DSL-Tarifen die Drosselung ein

(CT) Zuerst wollte keiner der Provider außer der Telekom etwas von der Drosselung bei DSL-Anschlüssen wissen, jetzt auf einmal führen alle möglichen Anbieter mit neuen Tarifen die Drossel ein. So jetzt auch o2. Das Unternehmen hat neue DSL-Tarife vorgestellt, die wesentlich flexibler, mit einer Allnet Flat und mit hoher Geschwindigkeit arbeiten sollen. Damit kann günstig unbegrenzt ins Festnetz und in alle Mobilfunknetze telefoniert werden. Die neuen Tarife sollen ab dem 17. Oktober eingeführt werden.

Drei neue Tarife finden sich im Portfolio von o2

O2 unterteilt die neuen Tarife in o2 DSL All-In S, M und L. Alle sind mit einer 24-monatigen Laufzeit buchbar. Der kleinste Tarif, der o2 DSL All-in S, ist für 24,99 Euro erhältlich und ermöglicht das Surfen mit einer Geschwindigkeit von 8 Megabit pro Sekunde. Der Upstream beträgt 1 Megabit pro Sekunde. In dem Tarif können insgesamt 100 Gigabyte in voller Geschwindigkeit genutzt werden. Danach wird die Geschwindigkeit auf 2 Megabit pro Sekunde heruntergefahren. In den ersten drei Monaten ist der Tarif für 14,99 Euro erhältlich. Bei den Tarifen o2 DSL All-In M und L setzt das Unternehmen auf eine sogenannte Fair-Flat. Das bedeutet praktisch, dass eine Flatrate vorliegt, die aber bei dauerhaften Überschreiten eines bestimmten Volumens gedrosselt wird. Der All-In M Tarif bietet eine Geschwindigkeit von 16 Megabit im Down- und 1 Megabit im Upstream. In VDSL-Geschwindigkeit gesurft werden kann im All-In L Tarif, der maximal 50 Megabit Down- und 10 Megabit Upstream dem Kunden bietet. Der Kunde kann dabei ein Inklusivvolumen von 300 Gigabyte pro Monat nutzen. Wird dies in drei aufeinanderfolgenden Monaten überschritten, so wird die Geschwindigkeit auf 2 Megabit pro Sekunde beim Überschreiten der Grenze ab dem vierten Monat gedrosselt. Die wirkliche Realisierung der Fair-Flat mit Drosselung soll am 1. Juli 2014 erfolgen.

 

Über Christoph Till

Check Also

Pfand: Neue Müllregelung für Verbraucher

Müll ist ein Thema. Schon seit langem. Man muss sich dabei nicht einmal unbedingt auf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.