Startseite / News / Nokia Lumia 1020 ab sofort bei Vodafone vorbestellbar

Nokia Lumia 1020 ab sofort bei Vodafone vorbestellbar

(CT) Das 41 Megapixel-Smartphone Nokia Lumia 1020 kann bei Vodafone ab sofort vorbestellt werden. Das Gerät soll, so besagt es die Lieferauskunft, Mitte September an Kunden ausgeliefert werden und ohne Vertrag 679,90 Euro kosten. Günstiger wird das Gerät für Kunden dann, wenn ein passender Mobilfunk-Tarif dazu bezogen wird. Bei den günstigen Tarifen Smart S und Smart M, die jeweils mit geringer Grundgebühr zu Buche schlagen kostet das Gerät dann noch 249,90 Euro. Allerdings müssen dann durch den Kunden noch 20 Euro pro Monat zusätzlich für das Smartphone zur Grundgebühr dazu gezahlt werden. In Kombination mit dem von Vodafone als optimale Kombination vorgeschlagenen Tarif Red M für monatlich 49,90 Euro ist das Gerät für einmalig 49,90 Euro plus 20 Euro pro Monat für die Hardware zu haben. Wie üblich gilt: Je mehr der Tarif pro Monat kostet, desto weniger muss für das Smartphone gezahlt werden. Günstiger als bei der Konkurrenz ist das Gerät auch ohne Vertrag bei Vodafone. Zum Vergleich: Beim Wettbewerber Cyberport kostet es 699 Euro ohne Vertrag.

Lumia 625 ab sofort bei Vodafone verfügbar

Wer sich lieber mit einem Mittelklasse Windows Phone 8 Gerät zufrieden geben will, der kann das Nokia Lumia 625 ab sofort bei dem Mobilfunk-Konzern beziehen. Für das Gerät werden ohne Vertrag 299,90 Euro einmalig fällig. Im Tarif Red M gibt es das Gerät ab 1 Euro bei einer monatlichen Grundgebühr von 49,90 Euro. Zusätzlich fallen noch 10 Euro monatlich für das Smartphone an. Das Gerät ist vor allem durch seine LTE-Fähigkeiten sicherlich für viele Kunden interessant.

 

Über Christoph Till

Check Also

Pfand: Neue Müllregelung für Verbraucher

Müll ist ein Thema. Schon seit langem. Man muss sich dabei nicht einmal unbedingt auf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.