Startseite / News / Kartellamt: Kauf von Kabel Deutschland durch Vodafone kein Problem

Kartellamt: Kauf von Kabel Deutschland durch Vodafone kein Problem

(CT) Bei der Übernahme von Kabel Deutschland durch den britischen Kommunikationsanbieter Vodafone sieht das Bundeskartellamt kein Problem. Laut Meinung des Amtes sei eine Voraussetzung für einen Verweisungsantrag nicht gegeben. Die Europäische Kommission werde unterdessen die Prüfung des Kaufs übernehmen. Zwar sei es eine rein deutsche Übernahme, jedoch habe Vodafone den Antrag für die Übernahme in Brüssel gestellt und entsprechend wird das Verfahren dann auch über die Kommission stattfinden.

EPlus und o2 Fusion muss genau geprüft werden

Anders sieht es hingegen bei der Fusion zwischen o2 und der KPN-Tochter EPlus aus. Das Kartellamt will diesen Zusammenschluss einer genauen Prüfung unterziehen. Durch die Fusion werde sich durch die Verringerung der Anbieter von vier auf drei erheblich verändern. Die Folgen dieser Fusion müssten genau geprüft werden, damit der Wettbewerb im Mobilfunk-Sektor mit all seinen Facetten weiterhin besteht. Die Fusion war auch von der Bundesnetz-Agentur als schwierig bezeichnet worden. Grund dafür ist das mit den beiden Anbietern fusionierende Mobilfunk-Netz, welches eine erheblich bessere Abdeckung innerhalb Deutschlands ermöglichen würde, als das die Konkurrenz kann. Deswegen denkt die Agentur auch darüber nach im Fall einer Fusion einige Mobilfunk-Frequenzen beiden Anbietern zu entziehen. Auf diese Weise würde ein Gleichgewicht im Mobilfunk-Markt wieder hergestellt werden. Auch von diversen KPN-Investoren kamen bereits kritische Töne zur Fusion. So sei der Kaufpreis nicht zufriedenstellend.

Über Christoph Till

Check Also

Bild Immowelt-Kampagne

Sponsored Video: Mit immowelt.de sorgen- und stressfrei auf Wohnungssuche

Sicherlich kennen Sie das Problem, das sich wie ein unüberwindbar erscheinende Hürde bei der Wohnungssuche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.