Startseite / News / Facebook veröffentlicht neue Messenger-App für iOS und Android

Facebook veröffentlicht neue Messenger-App für iOS und Android

(CT) Mit dem Facebook Messenger wollte das soziale Netzwerk ursprünglich WhatsApp Konkurrenz machen. Das Unternehmen konnte damit aber den Siegeszug des mobilen Messengers nicht verhindern. Jetzt wagt das soziale Netzwerk mit einer überarbeiteten Version der App unter iOS und Android einen neuen Anlauf. In dieser neuen Version wurde das Design der App komplett überarbeitet und es wurden einige neue Funktionen hinzugefügt. So ist es jetzt zum Beispiel möglich mit Leuten zu chatten, die nicht auf Facebook angemeldet sind. Dafür wird lediglich die Mobilfunknummer der anderen Person benötigt.

SMS verschicken zum Nulltarif

Das besondere an dem neuen Facebook Messenger ist die Kommunikation mit Nicht-Mitglieder. Diese wird per SMS ermöglicht. Telefonanrufe per Voice over IP für angemeldete Nutzer sind weiterhin möglich. Die Kommunikation wird quasi lediglich von dem eigenen Mobilfunktarif eingeschränkt, bei dem das Volumen aufgebraucht sein könnte. Außerdem kann es natürlich sein, dass der jeweilige Mobilfunk-Anbieter die Nutzung von Telefonie über das Internet unterbindet. Der neue Messenger setzt auf runde Profilbilder und zeigt mit Hilfe eines Badges an, welche Nutzer bereits angemeldet sind und welche nicht. Die Benachrichtigung über eingehende Nachrichten erfolgt per Push. In der neuen Version lassen sich diese Benachrichtigungen aber auch stumm schalten, sodass sie zum Beispiel in Meetings nicht großartig stören. Die neuen Messenger Apps für iOS und Android gibt es in den jeweiligen App-Stores.

 

Über Christoph Till

Check Also

Sponsored Video: Die Danke-Million von Tipp24.com

Ein ‘Danke’ an der richtigen Stelle und zum richtigen Zeitpunkt ist weit mehr als nur …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.