Startseite / News / E-Plus und Base bieten weiterhin 10 Megabyte pro Monat kostenlos zum Surfen im Ausland an

E-Plus und Base bieten weiterhin 10 Megabyte pro Monat kostenlos zum Surfen im Ausland an

(CT) Der Mobilfunk-Anbieter Base hatte in diesem Jahr zur Urlaubssaison ein Datenpaket eingeführt, bei dem pro Monat kostenlos 10 Megabyte zum mobilen Surfen genutzt werden können. Die Aktion sollte eigentlich am 30. September vorbei sein, wird jetzt aber weitergeführt. Kunden mit einem festen Vertragsverhältnis können so auch in den kommenden Monaten 10 Megabyte Inklusivvolumen zur Nutzung im Ausland erhalten. Dafür muss der Top Reisevorteil Plus gebucht werden. Das praktische: Die 10 Megabyte können nicht kostenpflichtig überzogen werden, sodass keine hohen Rechnungen befürchtet werden müssen. Stattdessen wird nach Nutzung der 10 Megabyte ganz einfach die Internetverbindung getrennt.

Buchung des Tarifes erfolgt per SMS

Wer den Top Reisevorteil Plus buchen möchte, der kann das ganz einfach per SMS tun. Dazu muss das Wort „Reisevorteil“ an die 22002 geschickt werden. Der Tarif ist grundebührenfrei. Ein weiterer Unterschied findet sich zwischen dem normalen Tarif und dem Top Reisevorteil Plus beim Telefonieren. Zwar werden hier innerhalb der EU auch nur 28 Cent pro Minute bei ausgehenden Gesprächen und 8 Cent pro eingehender Verbindung fällig, jedoch erfolgt die Abrechnung im Minutentakt. Sollen nach dem Verbrauchen  der 10 Megabyte Inklusivvolumen weiterhin Internetverbindungen möglich sein, so muss das durch die Tastenkombination *141# und dem Drücken des grünen Hörers oder der Anruftaste aktiviert werden. Dabei werden 49 Cent pro Megabyte fällig. Bei Erreichen eines Limits von 59,50 Euro wird die Verbindung dann erneut getrennt.

 

Über Christoph Till

Check Also

Inflation bleibt hartnäckig

Viele Verbraucher wissen es sicherlich bereits. Oder sie spüren es zumindest beim Blick in den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.