Startseite / News / Congstar: Optionen im Mobilfunk können jetzt per SMS gebucht werden

Congstar: Optionen im Mobilfunk können jetzt per SMS gebucht werden

(CT) Der Discounter Congstar hat seine Buchungsmöglichkeiten für Optionen im Mobilfunk nachgebessert. So können Interessenten Optionen jetzt direkt per SMS buchen und stornieren. Die neue Funktion ist dabei, wie Congstar in seinem Newsletter mitteilte, sowohl für Prepaid wie auch Vertragskunden verfügbar. Auch bei Nutzung eines Surfsticks ist die Buchung neuer Optionen ganz einfach per SMS möglich. Damit die Buchung und Stornierung funktioniert muss ein Steuerungscode an die Kurzwahl 22011 geschickt werden. Der Versand der SMS ist dabei für den Kunden kostenlos. Für die Buchung muss das Wort „Start“ und das Kürzel der gewünschten Option angegeben werden, während „Stop“ in Kombination mit dem Kürzel die Option storniert.

Diese Kürzel können bei Congstar genutzt werden

Wer dabei zum Beispiel eine SMS Flatrate buchen will, der kann direkt über die Kurzwahl mit dem jeweiligen Befehl und dem Kürzel „SMS“ die Flatrate buchen oder eben stornieren. Das Kürzel „Tagesflat“ ermöglicht dabei die Buchung die Buchung der Tagesflatrate für die mobile Internet-Nutzung, während Monatsflatrate jeweils ein Kürzel nach ihrem jeweiligen Inklusivvolumen nutzen. Zur Verfügung stehen dabei Größen mit 200 Megabyte, 500 Megabyte, 1 Gigabyte und 5 Gigabyte. Eine 100 Minuten Inklusivminuten-Option lässt sich über das Kürzel „100Min.“ buchen, während die Festnetz-Flatrate mit dem Kürzel „Festnetz“ zur Verfügung steht. Die Congstar-Flatrate kann unter dem Kürzel „Flat“ gebucht werden, während die Flatrate Plus unter dem Kürzel „Flat Plus“ zu haben ist. Nicht per SMS buchbar sind die Roaming-Optionen von Congstar. Die müssen klassisch über den Support-Chat oder per Hotline gebucht werden.

Über Christoph Till

Check Also

Bild Immowelt-Kampagne

Sponsored Video: Mit immowelt.de sorgen- und stressfrei auf Wohnungssuche

Sicherlich kennen Sie das Problem, das sich wie ein unüberwindbar erscheinende Hürde bei der Wohnungssuche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.