Startseite / News / Base hat neue Smartphones im Angebot

Base hat neue Smartphones im Angebot

(CT) Die EPlus Marke Base hat neue Smartphones zum Kauf per Finanzierung mit ins Angebot genommen. Auf der hauseigenen Angebotsseite sind die Geräte aufgeführt, die ab sofort bei dem Anbieter bezogen werden können. Verfügbar sind dabei unter anderem das iPhone 5, das HTC One und auch das Samsung Galaxy S4 ab einem Euro mit Vertrag. Allerdings ist das natürlich nur der Anzahlungspreis. Hinzu können hier noch monatliche Kosten bis zu 50 Euro für Vertrag und Hardwarezuschlag kommen. Der Hardwarezuschlag ist dabei über 24 Monate während der gesamten Vertragslaufzeit zu entrichten, um so das Gerät Schritt für Schritt ab zu bezahlen. Ein Beispiel für eine mögliche Konfiguration: Das iPhone 5 sorgt im Vertrag für Kosten von 45 Euro. Dabei werden 30 Euro für den Base all-in Tarif und 15 Euro für den Hardwarezuschlag berechnet. Damit kostet das Smartphone rechnerisch 361 Euro. Das teuerste Gerät ist jedoch das Samsung Galaxy S4, was mit dem gleichen Tarif 50 Euro im Monat kostet.

Auch Tablets sind mit im Angebot

Der Base all-in Tarif enthält eine Allnet-Flatrate für Telefonate. Außerdem sind 500 Megabyte ungedrosseltes Inklusivvolumen enthalten. Der SMS Versand ist über den Tarif ebenfalls kostenlos möglich. Als maximale Geschwindigkeit stehen 21,6 Megabit pro Sekunde zur Verfügung. Neben den Smartphone-Angeboten sind auch Tablets verfügbar. So gibt es zum Beispiel das iPad der vierten Generation mit Vertrag über eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten zum Preis von 25 Euro monatlich. Dabei werden zehn Euro monatlich für das Tablet fällig, während 15 Euro für die Internetflat L verwendet werden, bei der 1 Gigabyte Inklusivvolumen enthalten sind.

 

Über Christoph Till

Check Also

Inflation bleibt hartnäckig

Viele Verbraucher wissen es sicherlich bereits. Oder sie spüren es zumindest beim Blick in den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.