Startseite / News / Auskunft 11850 ab sofort wieder nutzbar

Auskunft 11850 ab sofort wieder nutzbar

(CT) Wer nach einer bestimmten Telefonnummer sucht, der ruft in der Regel die Auskunft an. Eine bekannte Nummer war dabei auch die 11850, die ehemals von Talkline betrieben wurde. Bereits 2001 wurde die Nummer dann an die Graf zu Solms-Wildenfels Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH verkauft und anschließend durch den neuen Besitzer an die Bundesnetzagentur zurückgegeben. Unter neuem Besitzer wurde jetzt die Auskunftsnummer 11850 wieder reaktiviert und kann jetzt wieder angerufen werden.

Internetseite der Auskunft ist auch mobil verfügbar

Die Neuausrichtung erfolgt dabei nicht nur als Auskunft für Festnetz-Telefone, sondern auch ganz bewusst für mobile Endgeräte. Entsprechend ist die Internetseite auch für mobile Endgeräte aller verfügbaren mobilen Betriebssysteme optimiert. Neben der Auskunft gibt es auch noch einige andere nützliche Tools, die von dem neuen Anbieter angeboten werden. So gibt es unter anderem die KomApp, mit der eine Festnetz-Nummer in einer bestimmten Homezone bezogen werden kann. Die App ist für iOS und Android verfügbar. Unter KomApp Nutzern kann dann auch kostenlos telefoniert werden. Auch der Anruf von Festnetz-Nummern ist kostenlos möglich. Auch die Serviceleistungen der neuen Auskunft können sich durchaus sehen lassen. Der Auskunftsdienst kostet aus dem Festnetz 1,99 Euro, während für eine Weitervermittlung 0,49 Euro pro Minute anfallen. Der neue Anbieter arbeitet übrigens unter dem Namen comverion UG und fokussiert sich auf die geografische Rufnummernvermittlung.

 

Über Christoph Till

Check Also

Pfand: Neue Müllregelung für Verbraucher

Müll ist ein Thema. Schon seit langem. Man muss sich dabei nicht einmal unbedingt auf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.