Startseite / News / Ältere Fahrzeuge werden häufiger gestohlen

Ältere Fahrzeuge werden häufiger gestohlen

(CT) Eine neue Statistik des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft sorgt für Aufsehen. Demnach wurden im Jahr 2012 insgesamt 6622 Autos gestohlen, die zwischen vier und sieben Jahren alt sind. Bei den bis zu drei Jahre alten Fahrzeugen, also den quasi Neuwagen, waren es laut der Statistik lediglich 4847. Am meisten gestohlen wurde dabei der BMW X6 Xdrive 40D direkt gefolgt vom M3 Coupe. Pro tausend Fahrzeuge wurden laut der Statistik 26,6 beziehungsweise 19,7 kaskoversicherte Fahrzeuge entwendet. Besonders begehrt bei den Dieben waren Marken wie Audi, BMW und Porsche. Bei den absoluten Zahlen waren jedoch die meisten Fahrzeuge von VW mit 5771 gestohlenen Fahrzeugen.

In Berlin werden die meisten Fahrzeuge geklaut

Auch in diesem Jahr führte Berlin die Statistik der Diebstähle wieder an. Pro 1000 Fahrzeugen wurden dort 3,2 kaskoversicherte Autos geklaut. Direkt danach folgt Hamburg mit einem Wert von 1,7 geklauten Fahrzeugen. In dem Bundesland Brandenburg griffen Diebe zu 1,5 von 1000 Autos. Am besten sind die Autos im Saarland geschützt wo 0,2 Fahrzeuge auf 1000 Autos gestohlen werden. Insgesamt wurden im letzten Jahr 18063 Fahrzeuge gestohlen. Das sind acht Prozent weniger als im Vorjahr. Am höchsten war die GDV-Statistik bisher im Jahr 2002 mit 34775 entwendeten Fahrzeugen. Insgesamt zeigt sich damit ein positiver Trend, der sicherlich auch auf technische Alarmvorrichtungen zurückzuführen ist. Außerdem dürfte der zunehmende Wohlstand in Deutschland dazu beitragen.

 

Über Christoph Till

Check Also

Sponsored Video: Die Danke-Million von Tipp24.com

Ein ‘Danke’ an der richtigen Stelle und zum richtigen Zeitpunkt ist weit mehr als nur …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.