Startseite / Allgemein

Allgemein

Warum den lügen mehr geglaubt wird – Wahrheit und Wahrnehmung

(AK) Jeder benutzt sie täglich oder lässt sich von ihnen blenden. Lügen sind gesellschaftsfähig geworden. Menschen die diese Aussage mit einem vehementen Kopfschütteln quittieren, werden dadurch indirekt selbst zum eindrucksvollsten Beispiel für ihre Richtigkeit. Denn schließlich heißt Wahrheit in erster Linie Wahrnehmung und die Wahrnehmung kann ja bekanntlich schon sprichwörtlich trügerisch sein. Der Schlüssel für die akzeptierte Wahrheit ist nämlich …

Mehr lesen »

Die Lüge vom Kitaplatzanspruch!

Kindergartenplatzanspruch

Wer nach seiner Elternzeit gerne früh wieder in den Beruf einsteigen möchte, der möchte seinen Nachwuchs tagsüber natürlich gut betreut wissen. Und auch wenn in Deutschland – zumindest theoretisch – das Recht auf einen Kindergartenplatz besteht, so stellt sich sie Suche nach dem passenden Tagesangebot doch oft als mühselig heraus. Denn im Gegensatz zu nahezu allen unseren europäischen Nachbarländern ist …

Mehr lesen »

Die Machenschaften der GEZ – Beiträge sind Verfassungswidrig und sollten zurückgefordert werden

GEZ Rundfunkgebühr verfassungswidrig

(AK) Spätestens seit dem Aufkommen der Privatsender wurde das Einzugsverfahren der Rundfunkgebühren durch die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) fragwürdig. Ungehobelte und dreiste GEZ-Kontrolleure verschlechterten den Ruf der Behörde und die Rundfunkgebühr für nicht angeschlossene Geräte, für Computer und Handys sorgten für weiteren Unmut. Seit 2013 gibt es keine Gebühreneinzugszentrale und keine Rundfunkgebühren mehr. Stattdessen gibt es einen Rundfunkbeitrag und einen Beitragsservice. Gezahlt …

Mehr lesen »

Verbraucher häufiger überschuldet

Diese Meldung kommt für viele überraschend, bedenkt man die aktuelle wirtschaftliche Situation. Dennoch steht nun fest: Immer mehr Verbraucher sind überschuldet. Das ergab eine Analyse des Auskunftei- und Inkassounternehmens Creditreform. Immer häufiger in den Schulden Wie unter anderem der Donaukurier schreibt, verschulden sich Verbraucher nach Analysen des Auskunftei- und Inkassounternehmens Creditreform immer häufiger. Demnach ist mittlerweile jeder zehnte Bundesbürger überschuldet, …

Mehr lesen »

YouTube und Gema sind sich endlich einig

Seit sieben Jahren suchen sie die YouTube-Nutzer heim: die Sperrbildschirme. Weil sich YouTube und die Gema nicht einig waren, musste YouTube einen großen Teil der Videos für das deutsche Publikum sperren. Wie eine Erhebung des Portals Statista ergab waren in Deutschland im Jahr 2013 600 der 1000 beliebtesten Videos gesperrt. Jahre langer Rechtsstreit Im Zentrum des Streits stand, dass sich …

Mehr lesen »

Die Selbständigkeit und die Rentenversicherung

Selbständige fürchten aktuell vor allem eines: Die Rentenversicherung. Während angestellte Arbeitnehmer ohnehin in die Rentenversicherung einzahlen müssen, ist es Selbständigen in der Regel freigestellt, wie sie fürs Alter vorsorgen. Doch das kann man so auch nicht mehr unbedingt sagen. Wann müssen Selbständige einzahlen? Bereits in der Vergangenheit mussten Selbständige oftmals in die Rentenversicherung einzahlen, obwohl sie ja selbständig waren. Häufig …

Mehr lesen »

Digitale Barrieren – Die Förderung einer umfassenden Barrierefreiheit

-Sponsored Post- Der Begriff der Barrierefreiheit ist heute allgemein bekannt. Allerdings denkt man dabei gewöhnlich einzig an bauliche Maßnahmen, wie das Anlegen von Rampen und das Bereitstellen von Fahrstühlen für Rollstuhlfahrer und für andere Menschen mit Schwierigkeiten beim Gehen. Neben solch einer physischen Barrierefreiheit gewinnt in unserer heutigen hoch technisierten Informationsgesellschaft der Begriff der digitalen Barrierefreiheit immer mehr an Bedeutung. …

Mehr lesen »

Monsanto und der Preis gegen die Freiheit

(ARK) Es wirkt wie ein schlechter Scherz. Ein Scherz ohne Lacher, eine Geschichte, die so absurd klingt, dass sich viele Menschen, wenn sie denn könnten, laut aufschreien müssten. Das Problem, diese Schreie werden nicht gehört. Oder etwa doch? Denn das, was bei einer Preisverleihung geschehen ist, könnte auch als Machtindiz, als strategischer Schritt des Konzerns Monsanto gedeutet werden und viele …

Mehr lesen »

Es gibt keine objektive Berichterstattung in den Massenmedien

Es gibt keine objektive Nachrichten mehr

(AK) Stellen Sie sich folgende Situation vor: ein ambitionierter Journalist arbeitet an einen faktenreichen Beitrag, der auf den Ergebnissen einer zeitaufwendigen Recherche basiert. Obwohl er letztendlich einen objektiven Artikel mit interessanten Informationen zu aktuellen Themen in den Händen hält, entscheidet sich der Chefredakteur gegen eine Veröffentlichung. Der Grund ist unverständlich, aber dennoch simpel. Rein objektive und vor allem besonders kritische …

Mehr lesen »

Die Dritte Welt wird zur Ader gelassen: die Wassergeschäfte der Firma Nestlé

(AK) Wer in Deutschland oder anderswo Lebensmittel einkauft, kommt an einem Unternehmen praktisch nicht vorbei: Nestlé. Neben den klassischen Schokoladentafeln und Kaffeesorten gibt es Frühstücksflocken, Nudeln, Milcherzeugnisse und eine Vielzahl weiterer Produkte, hinter all denen sich die Firma Nestlé verbirgt. Schon diese Eroberung immer größerer Marktanteile in den westlichen Industriestaaten ist in Bezug auf die Sicherstellung einer gewissen Vielfalt bei …

Mehr lesen »